Das Pferd und sein Verhalten unter dem Reiter besser verstehen:

Tastanalyse (Muskeln fühlen und beurteilen),

Sitzanalyse

Funktionslinienanalyse


Diese Buch ist eingeteilt in 3 Abschnitte: die PHYSIO-RIDING Tastanalyse, die PHYSIO-RIDING Sitzanalyse und die Funktionslinienanalyse.


Innerhalb der reich bebilderten Tastanalyse lernt der Reiter wichtige Muskelbereiche des Pferdes kennen und kann selber fühlen, ob sich die Muskeln seinesPferdes verspannen.


Die Sitzanalyse beschreibt die Rückenbewegungen des Pferdes und verschiedene Möglichkeiten des Reiters, sich diesen Bewegungen anzupassen. Erklärt wird auch, wie die Versammlung des Pferdes das Sitzgefühl verändert und wie man als Reiter erleben kann, “im Pferd” zu sitzen.


Durch die visuelle Darstellung der Funktionslinien des PHYSIO-RIDING kann der Reiter die Bewegungen der Muskeln seines Pferdes besser  verstehen.

zurück